Freitag, 31. März 2017

Auf Parkplatz überfahren: Mann stirbt in Prags

Ein fataler Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Freitag in Schmieden, einem Ortsteil der Gemeinde Prags, ereignet. Ein Mann wurde auf einem Parkplatz von einem Auto erfasst und überfahren. Noch an der Unfallstelle erlag er seinen Verletzungen.

Bei dem Unfall im Gemeindegebiet von Prags verlor ein Mann sein Leben. - Archivbild
Badge Local
Bei dem Unfall im Gemeindegebiet von Prags verlor ein Mann sein Leben. - Archivbild - Foto: © D

Zum tödlichen Unfall kam es gegen 22.20 Uhr in der Nähe des Gasthofs Tuscherhof. Unbestätigten Angaben zufolge soll eine Person ihren Wagen auf einem Parkplatz zurückgesetzt und dabei einen Mann aus Prags erfasst haben. E. A. wurde von dem Fahrzeug überfahren und dabei schwerstverletzt.

Mann stirbt an Unfallstelle

Die First Responder von Prags rückten umgehend zum Unfall aus, genauso das Weiße Kreuz von Innichen und der Notarzt. Auch die Freiwillige Feuerwehr wurde alarmiert, um die Unfallstelle auszuleuchten. Doch die Hilfe der Rettungskräfte kam zu spät: Der Pusterer erlag seinen starken Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Ebenso im Einsatz stand die Notfallseelsorge. Sie kümmerte sich um den Autolenker, der bei dem Unfall einen schweren Schock erlitten haben soll.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang haben die Carabinieri aufgenommen.

Zweiter tödlicher Unfall

Der Unfall in Schmieden ist der zweite tödliche Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag im Pustertal ereignet hat. Wenige Stunden zuvor verlor in Obervintl ein Motorradfahrer aus Bruneck sein Leben. Er war mit seiner Maschine gegen einen Personenkraftwagen geprallt (STOL hat berichtet).

stol

stol