Freitag, 03. Dezember 2021

Auffahrunfall in Neumarkt - ein Leichtverletzter

Am Nachmittag ist es auf der Brennerstaatsstraße in Neumarkt zu einem Auffahrunfall gekommen – Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Zu einem Auffahrunfall auf der Brennerstaatsstraße kam es um kurz nach 15 Uhr.
Badge Local
Zu einem Auffahrunfall auf der Brennerstaatsstraße kam es um kurz nach 15 Uhr. - Foto: © FFNeumarkt
Der Unfall ereignete sich auf der Höhe des Alps Coliseums in Neumarkt: Um kurz nach 15 Uhr fuhr ein Lkw auf einen anderen mit Gasflaschen beladenen Lkw auf.

Noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte konnte sich der Fahrer des auffahrenden Lkws selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Da der gerammte Lkw Gasflaschen geladen hatte, führten die Wehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt nach ihrer Ankunft sofort Kontrollmessungen durch, um eventuelle Gasaustritte festzustellen. Dabei stellte sich heraus, dass keine Gasflasche beschädigt wurde.

Nach der Messung kümmerten sich die Wehrleute um die Aufräumarbeiten: Der hintere Lkw musste abgeschleppt werden.

Nach rund eineinhalb Stunden wurde der Einsatz beendet. Im Einsatz standen neben der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt auch der Rettungsdienst mit Notarzt, sowie die Carabinieri von Neumarkt.

stol