Mittwoch, 21. Oktober 2015

Aufruf zur Mahnwache - Stocker: "Da wird Angst geschürt"

"Reformieren: ja. Zerstören: nein." Mit diesem Slogan wird über ein Internet-Video zur Mahnwache an den Krankenhäusern Sterzing, Innichen und Schlanders aufgerufen. Gesundheitslandesrätin Martha Stocker plädiert in der Sache für Argumente und nicht Angstmacherei.

Am 28. Oktober soll die Mahnwache erfolgen.
Badge Local
Am 28. Oktober soll die Mahnwache erfolgen.

stol