Montag, 21. September 2020

Aufsehenerregender Unfall im Pustertal – mehrere Verletzte

Zu einem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist es am Montag auf der Pustertaler Staatsstraße gekommen. Glücklicherweise kamen die Beteiligten ohne schwere Verletzungen davon, 7 Personen wurden leichtverletzt ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz stand unter anderem die Freiwillige Feuerwehr.
Badge Local
Im Einsatz stand unter anderem die Freiwillige Feuerwehr. - Foto: © FFW St. Lorenzen
Der Unfall ereignete sich am Vormittag bei St. Lorenzen. 4 Fahrzeuge waren daran beteiligt.

Glücklicherweise kamen alle Unfallbeteiligten ohne schlimmere Verletzungen davon. 7 Personen wurden leicht verletzt in die Krankenhäuser nach Brixen und Bruneck gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr von St. Lorenzen kümmerten sich um die Aufräumarbeiten.

stol

Schlagwörter: