Freitag, 27. Dezember 2019

Auschwitz-Museum: Mehr als 60 Prozent der Häftlinge identifiziert

Die Gedenkstätte des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Auschwitz hat in einem Forschungsprojekt inzwischen gut 60 Prozent der dort damals registrierten rund 400.000 Gefangenen identifiziert.

Am 27. Januar jährt sich zum 75. Mal der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers durch Soldaten der Roten Armee.
Am 27. Januar jährt sich zum 75. Mal der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers durch Soldaten der Roten Armee. - Foto: © dpa-tmn / Jan Woitas

dpa