Dienstag, 15. Oktober 2013

Ausstellung zeigt Tricks der Glücksspielindustrie

Etwa 1400 Euro hat jeder Südtiroler – Babys und Rentner eingeschlossen – statistisch zwischen Jänner und Oktober 2012 für Glücksspiele ausgegeben. Insgesamt wurden ca. 600 Millionen Euro verzockt.

stol