Dienstag, 19. Januar 2021

Auto gegen Scooter: Frau verletzt

Am Dienstagnachmittag sind in Blumau ein Fiat Punto und ein Scooter zusammengeprallt: Die Scooterfahrerin stürzte und verletzte sich dabei erheblich.

Der blaue Fiat Punto wollte in die Hauptstraße einbiegen, da krachte es: Er prallte mit einer Scooterfahrerin zusammen, sie stürzte und geriet unter das Auto.
Badge Local
Der blaue Fiat Punto wollte in die Hauptstraße einbiegen, da krachte es: Er prallte mit einer Scooterfahrerin zusammen, sie stürzte und geriet unter das Auto. - Foto: © Ortspolizei Karneid
Es war 15.30 Uhr, als der blaue Fiat Punto, aus Steinegg kommend, bei der Kreuzung unweit der Bar „Flora“ in die Hauptstraße einbiegen wollte: Dabei kam es zum Unfall.

Die Scooterfahrerin, die von Bozen in Richtung Blumau unterwegs war, kam dabei zu Sturz. Sie schlitterte unter das Auto, verlor kurzzeitig sogar das Bewusstsein. Ihre Verletzungen sollen erheblich sein.

Der Rettungswagen des Weißen Kreuzes von Bozen brachte die Frau ins Bozner Krankenhaus. Die Ortspolizei von Karneid führt Erhebungen zum Unfallhergang durch.

kn