Montag, 24. Februar 2020

Auto rast in Rosenmontagsumzug – Dutzende Verletzte

Im hessischen Volkmarsen nahe Kassel ist Montagnachmittag ein Auto in einen Rosenmontagsumzug gefahren. Es soll etwa 30 Verletzte geben, wie die Polizei Kassel mitteilte. Der Fahrer des Wagens wurde demnach festgenommen.

Bei dem Unfall wurden 15 Personen verletzt. - Foto: © APA/afp / ELMAR SCHULTEN

apa/dpa/reuters