Montag, 15. April 2019

Autopsiebericht: Julen starb kurz nach Sturz in Bohrloch

Der kleine Julen ist vor drei Monaten im südspanischen Totalan unmittelbar nach seinem Sturz in einen engen Brunnenschacht an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben.

Julen dürfte bereits unmittelbar nach seinem Sturz gestorben sein. - Foto: APA (AFP)
Julen dürfte bereits unmittelbar nach seinem Sturz gestorben sein. - Foto: APA (AFP)

stol