Montag, 17. Februar 2014

Autoradio zu laut – mit Schraubenzieher erstochen

Genervt von zu lauter Musik hat ein Inder in Rom den nächtlichen Ruhestörer mit einem 30 Zentimeter langen Schraubenzieher erstochen.

stol