Freitag, 30. Juni 2017

Baby Charlie: Lebenserhaltende Maßnahmen werden gestoppt

Die lebenserhaltenden Maßnahmen für das schwerkranke Baby Charlie sollen am Freitag eingestellt werden. Das berichteten mehrere Medien unter Berufung auf die Eltern des zehn Monate alten britischen Buben.

Foto: © shutterstock

stol