Dienstag, 31. März 2020

Baby hat es eilig: Geburt im Rettungswagen

Als Geburtshelfer mussten die Mitarbeiter des Weißen Kreuzes in der Nacht auf Dienstag einspringen.

Das Mädchen wurde im Rettungswagen geboren.
Badge Local
Das Mädchen wurde im Rettungswagen geboren. - Foto: © KurtMantinger
Bei einer werdenden Mutter setzten die Wehen ein. Die Frau aus St. Christina in Gröden und der werdende Vater waren im Pkw unterwegs und hatten das Weiße Kreuz verständigt.

Die Rettungskräfte vom Weißen Kreuz Gröden übernahmen die Frau, der Mann musste derweil in Gröden bleiben.

Gegen 2 Uhr, auf dem Weg ins Krankenhaus direkt im Rettungswagen, wurde ein gesundes Mädchen geboren.

❤️ Die schöne NachrichtKurzerhand zu Geburtshelfer wurde heute Nacht unser Rettungsteam der Sektion Gröden. Kurz nach 2...

Pubblicato da Landesrettungsverein Weißes Kreuz su Martedì 31 marzo 2020

stol