Donnerstag, 28. August 2014

Baby totgeschüttelt – Sechs Jahre Haft für 33-Jährigen

Für den Tod eines vier Monate alten Säuglings ist ein 33-Jähriger zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Nachdem er das Baby seiner Lebensgefährtin "totgeschüttelt" hatte muss ein 33 Jähriger jetzt für sechs Jahre ins Gefängnis.
Nachdem er das Baby seiner Lebensgefährtin "totgeschüttelt" hatte muss ein 33 Jähriger jetzt für sechs Jahre ins Gefängnis. - Foto: © shutterstock

stol