Donnerstag, 21. Juli 2016

Baby zu Tode geschüttelt – Haftstrafe für Vater

Wegen des gewaltsamen Todes seines vier Wochen alten Sohnes ist ein Vater zu einer Haftstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt worden.

Das Landgericht Lübeck hat einen Mann zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt, weil er den Tod seines 4 Wochen alten Sohnes verursacht hat.
Das Landgericht Lübeck hat einen Mann zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt, weil er den Tod seines 4 Wochen alten Sohnes verursacht hat. - Foto: © shutterstock

stol