Montag, 17. Oktober 2011

Bär eingefangen und mit Peilsender ausgestattet - Fotos

Der Bär im Ultental sorgt seit mehreren Tagen für Schlagzeilen: Nicht nur die Ultner fordern immer vehementer, dass der Bär, der nicht nur für große Schäden in der Landwirtschaft sorgte, sondern sich auch mehreren Menschen näherte, weg muss. Nun hat die Landesregierung eingegriffen und erste Maßnahmen gesetzt.

stol