Samstag, 20. Juli 2019

Bär im Nordtiroler Flaurling gesichtet

Bei Holzarbeiten hat ein Mann am Donnerstag im Gemeindegebiet von Flaurling im Bezirk Innsbruck-Land einen Bären gesichtet. Laut einem Bericht der Tiroler Tageszeitung war das Tier über eine Wiese gehuscht. Martin Janovsky, Beauftragter des Bundeslandes Tirol, bestätigte der „TT” die Sichtung. „Auf größere Distanz will jemand einen Bären gesehen haben”, sagte Janovsky.

Zuletzt hatte es in Nordtirol zweimal Bärenalarm gegeben. - Foto: APA (Symbolbild/VIER PFOTEN)
Zuletzt hatte es in Nordtirol zweimal Bärenalarm gegeben. - Foto: APA (Symbolbild/VIER PFOTEN)

stol