Sonntag, 17. August 2014

Bär würde auch in Südtirol eingefangen

Nach dem Bären-Angriff auf einen Pilzesammler im Trentino wächst auch hierzulande die Sorge. Landesrat Arnold Schuler betont gegenüber der Sonntagszeitung ZETT: „In so einem Fall würden wir den Bären einfangen.“

Archivbild
Badge Local
Archivbild

stol