Montag, 09. April 2018

„Bärige“ Begegnung im Trentino

Vor wenigen Tagen ist ein Motorradfahrer auf einer Tour durch das Trentiner Val Rendena einem Bären begegnet.

Foto: Mirko Righi
Badge Local
Foto: Mirko Righi

Aus einiger Entfernung filmte Mirko Righi den Bären - der sich davon nicht keineswegs stören ließ. 

Als der Bär auch nach mehreren Minuten noch auf der Straße verweilte, sich immer wieder aufrichtete, niederhockte oder lag, beschloss Righi schließlich, den Rückzug anzutreten: „Na gut, wenn du nicht gehst, dann geh halt ich.“

stol/liz

stol