Freitag, 16. Dezember 2016

Bahnhof Bozen: Lok entgleist und landet im Schotterbett

Schrecksekunde am Bozner Bahnhof: Am späten Donnerstagabend ist dort eine Lokomotive während eines Rangiermanövers entgleist und aus den Schienen gesprungen. Glücklicherweise blieb das schwere Fahrzeug im Schotterbett stecken, ohne umzukippen. Verletzt wurde niemand.

Die Lokomotive landete am späten Donnerstagabend im Schotterbett. - Foto: Groppo
Badge Local
Die Lokomotive landete am späten Donnerstagabend im Schotterbett. - Foto: Groppo

stol