Sonntag, 28. Juli 2019

Bahnverkehr im Pustertal erheblich eingeschränkt

Im Pustertal ist am Sonntag mit erhebliche Unterbrechungen im Bahnverkehr zu rechnen. Laut Auskunft der SAD-Bahndirektion handelt es sich um einen technischen Defekt beim Zugsicherungssystem SCMT, der am Sonntagmorgen bei den acht FLIRT-Zügen der Serie 0 der Firma Stadler aufgetreten ist, immer noch anhält und der den Einsatz der betreffenden Zuggarnituren unmöglich macht.

Ein technischer Defekt bei den FLIRT-Zügen sorgt am Sonntag für erhebliche Einschränkungen im Pustertaler Bahnverkehr.
Badge Local
Ein technischer Defekt bei den FLIRT-Zügen sorgt am Sonntag für erhebliche Einschränkungen im Pustertaler Bahnverkehr. - Foto: © LPA

stol