Sonntag, 16. Oktober 2016

Balkon bricht: 4 Tote und 14 Verletzte in Frankreich

Während einer Studentenparty ist in der westfranzösischen Stadt Angers ein voll besetzter Balkon abgebrochen. 4 Menschen wurden getötet und 14 verletzt, wie französische Medien am Sonntag berichteten. Das Unglück ereignete sich am Samstag kurz vor Mitternacht.

Der Schauplatz des Unglücks in Angers: Ein Balkon im 3. Stock eines Neubaus brach ab, jene im 2. und 1. Stock wurden mitgerissen.
Der Schauplatz des Unglücks in Angers: Ein Balkon im 3. Stock eines Neubaus brach ab, jene im 2. und 1. Stock wurden mitgerissen. - Foto: © APA/AFP

stol