Dienstag, 31. Dezember 2019

Basejumper tödlich verunglückt

Ein russischer Basejumper ist am Silvestertag im Trentino tödlich verunglückt. Der Mann war von der Cima Capi am Gardasee mit dem Wingsuit gesprungen.

Ein Basejumper ist im Trentino tödlich verunglückt.
Ein Basejumper ist im Trentino tödlich verunglückt. - Foto: © shutterstock

Der genaue Unfallhergang muss noch rekonstruiert werden.

Die Cima Capi ist ein beliebter Absprungplatz wie auch der Becco dell'Aquila, wo seit 2000 29 tödliche Unfälle verzeichnet worden sind.

ansa