Sonntag, 17. Februar 2019

Batteriebetriebene Parkscheibe: Mann im Trentino bestraft

Weil er sein Auto stets in blauen Zonen parken musste, um zur Arbeit zu gehen, hat sich ein Mann in Madonna di Campiglio eine Parkscheibe mit gewissen Vorzügen besorgt. Nach einigen Tagen flog der Schwindel jedoch auf.

Mit einer batteriebetriebenen Parkscheibe hoffte ein Mann, den Parkgebühren zu entkommen.
Badge Local
Mit einer batteriebetriebenen Parkscheibe hoffte ein Mann, den Parkgebühren zu entkommen. - Foto: © shutterstock

stol