Montag, 01. April 2019

Bayern-Tickets, Gartenpflege und Dessous illegal versteuert

Ausgaben für die Pflege des Privatgartens und die Instandhaltung des Privatautos, Kaufbelege für Markentaschen, Schmuck und edle Dessous, aber auch für Tickets für die Münchner „Allianz Arena“: Das alles für einen Gesamtwert von über 700.000 Euro soll ein bekannter Meraner Wirtschaftsberater auf seiner Steuererklärung der Jahre 2014 bis 2017 unerlaubterweise versteuert haben. Ihm drohen bis zu 6 Jahre Haft.

Die Finanzwache hat die Steuererklärungen eines Meraner Wirtschaftsberaters genau unter die Lupe genommen. - Foto: Finanzwache
Badge Local
Die Finanzwache hat die Steuererklärungen eines Meraner Wirtschaftsberaters genau unter die Lupe genommen. - Foto: Finanzwache

stol