Mittwoch, 01. Mai 2019

Behörden befreien Mount Everest von 3 Tonnen Abfall

Bei einer Reinigungsaktion auf dem Mount Everest sind innerhalb von zwei Wochen drei Tonnen Müll eingesammelt worden. Das 14-köpfige Team solle noch weitere sieben Tonnen vom höchsten Berg der Welt abtransportieren, teilten die nepalesischen Behörden am Mittwoch mit. Wegen der wachsenden Zahl an Alpinisten hat der 8.848 Meter hohe Berg ein Müll-Problem.

Auf dem Dach der Welt hat sich über die Jahre einiges angesammelt Foto: APA (AFP)
Auf dem Dach der Welt hat sich über die Jahre einiges angesammelt Foto: APA (AFP)

stol