Montag, 18. Mai 2020

Bei 433 Abstrichen 2 Personen positiv getestet – 1 weiteres Todesopfer

In den vergangenen 24 Stunden wurden 433 Abstriche untersucht, dabei wurden 2 Personen positiv auf das Coronavirus getestet, wie der Südtiroler Sanitätsbetrieb am Montagvormittag mitteilt. Zudem wurde ein Todesopfer vermeldet. Erstmals seit dem 8. Mai gab es somit wieder einen Corona-Todesfall zu beklagen. Damit erhöht sich die Zahl der Todesopfer auf 291.

433 Abstriche wurden in 24 Stunden untersucht.
Badge Local
433 Abstriche wurden in 24 Stunden untersucht.

stol/lpa

Alle Meldungen zu: