Donnerstag, 11. Mai 2017

Bei Arbeitsunfall schwer verletzt: Arbeitgeber verurteilt

Wegen eines Arbeitsunfalls, bei dem ein 27-Jähriger aus Winnebach im Herbst 2012 in Taisten schwerstens verletzt worden war, musste sich dessen Arbeitgeber vor Gericht verantworten. Richterin Carla Scheidle verurteilte ihn zu 2 Jahren Haft auf Bewährung.

Badge Local
Foto: © D

stol