Sonntag, 24. Juni 2018

Bei Heuarbeiten in Aberstückl verletzt

Am Sonntagnachmittag hat sich in Aberstückl (Gemeinde Sarnthein) ein Arbeitsunfall ereignet. Dabei wurde ein Mann aus der Gegend verletzt. Er musste mit dem Pelikan 2 ins Krankenhaus Bozen geflogen werden.

Bei Heuarbeiten in Astfeld hat sich ein Mann mittelschwere Verletzungen zugezogen. - Foto: FFW Astfeld
Badge Local
Bei Heuarbeiten in Astfeld hat sich ein Mann mittelschwere Verletzungen zugezogen. - Foto: FFW Astfeld

Der Mann war mit Heuarbeiten beschäftigt, als der Transporttraktor, in dessen Führerkabine er sich befand, umkippte. Er konnte sich mit einem Sprung aus der Kabine des Fahrzeugs retten, zog sich aber dennoch mittelschwere Verletzungen zu.

Er wurde vom Weißen Kreuz Sarntal und dem Team des Landesrettungshubschraubers Pelikan 2 versorgt und anschließend ins Bozner Spital gebracht. Die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Astfeld hatten sich ebenso um den Verletzten gekümmert, anschließend richteten sie das Fahrzeug wieder auf.

stol/aw

stol