Freitag, 03. Juni 2016

Bei Vinschger Radtour: 3 Jugendliche verletzt

Eine Radtour endete für drei Jugendliche aus Deutschland am Freitagnachmittag im Schlanderser Krankenhaus.

Weißes Kreuz und Notarzt standen im Einsatz. Foto: ww
Badge Local
Weißes Kreuz und Notarzt standen im Einsatz. Foto: ww

Es war gegen 16 Uhr, als drei Jugendliche aus Potsdam, die mit einer Schülergruppe auf dem Vinschger Radweg unterwegs waren, zwischen St. Valentin und Burgeis zu Sturz kamen. 

Zwei 15-Jährige, ein Bursche und ein Mädchen, zogen sich dabei leichte Verletzungen zu, ein gleichaltriges Mädchen verletzte sich mittelschwer. 

Die drei Jugendlichen wurden vom Weißen Kreuz Mals und dem Weißen Kreuz Oberland ins Schlanderser Krankenhaus gebracht. Im Einsatz stand auch der Notarzt. 

stol 

stol