Samstag, 18. Januar 2020

Bei zu viel Promille hört der Spaß auf

Alkohol am Steuer zahlt sich nicht aus: Und ab einem Alkoholgehalt von 0,5 Promille greifen in Italien strenge Gesetze, für Führerscheinneulinge und Berufsfahrer gilt sogar die 0-Promille-Grenze. Das berichten die „Dolomiten“ in ihrer Wochenendausgabe.

Die Ordnungskräfte führen regelmäßige Alkoholkontrollen durch. - Foto: © fm

fm