Samstag, 20. Oktober 2018

Bei Zugsunglück in Indien über 60 Tote

Während eines religiösen Hindu-Festes in Indien ist ein Zug in eine auf den Schienen stehende Menschenmenge gefahren und hat mindestens 61 Gläubige getötet. Unter den Opfern sollen nach Berichten von Augenzeugen auch Kinder sein. Weitere 72 Menschen seien verletzt worden, berichtete die Agentur PTI.

An der Unfallstelle herrscht Ratlosigkeit Foto: APA (AFP)
An der Unfallstelle herrscht Ratlosigkeit Foto: APA (AFP)

stol