Donnerstag, 12. Februar 2015

Bekannter US-Fernsehreporter Bob Simon bei Autounfall gestorben

Der bekannte US-Fernsehreporter Bob Simon ist tot. Der 73-jährige langjährige CBS-Korrespondent und Kriegsreporter sei am Mittwoch bei einem Autounfall ums Leben gekommen, teilte der TV-Sender mit.

Foto: © APA/EPA

stol