Samstag, 17. November 2018

Belluno von leichtem Erdbeben erschüttert

Ein leichtes Erdbeben der Stärke 2,9 auf der Richterskala war heute gegen 12 Uhr in er Provinz Belluno zu spüren.

Im Belluno wurde ein leichtes Erdbeben verzeichnet.
Im Belluno wurde ein leichtes Erdbeben verzeichnet. - Foto: © shutterstock

Das Epizentrum lag 2 Kilometer von Bellluno und 6 Kilometer von Santo Stefano di Cadore entfernt. Wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtet, spürte man das Erdbeben in unterschiedlichen Gemeinden in den Gebieten um Belluno.

Viele Einwohner waren besorgt und alarmierten die Feuerwehr. Es gab keine Verletzten und es entstanden keine Sachschäden.

stol

stol