Dienstag, 26. Juli 2016

Benzintank explodiert: Mann schwer verletzt

Bei einem Fahrzeugbrand in Unsere Liebe Frau im Walde am Nonsberg hat sich am Dienstagabend ein Mann nach der Explosion des Benzintanks schwere Verbrennungen zugezogen. Er musste in die Uniklinik nach Innsbruck geflogen werden.

Badge Local
Foto: © STOL

Um kurz vor 19 Uhr waren am Dienstag die Freiwilligen Feuerwehren von Unsere Liebe Frau im Walde und St. Felix alarmiert worden: Ein Auto der Marke Mercedes hatte außerhalb von Unsere Frau im Walde auf einem überdachten Abstellplatz Feuer gefangen.

Kurz darauf musste die Landesnotrufzentrale 118 auch den Rettungshubschrauber Pelikan 1 und das Weiße Kreuz zum Brandort entsenden, da sich infolge der Explosion des Benzintanks ein Mann schwere Verbrennungen im Gesicht und an den Händen zugezogen hatte.

Der Mann musste mit dem Hubschrauber in die Uniklinik nach Innsbruck geflogen werden.

In der Zwischenzeit brachten die Feuerwehren den Brand am Heck des Mercedes unter Kontrolle. Nach etwa 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz standen auch die Carabinieri.

stol

stol