Donnerstag, 28. Februar 2019

Bereits 6 Tote bei Mineneinsturz in Indonesien

Nach dem Einsturz einer Gold-Mine auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich die Zahl der Opfer auf 6 erhöht. Rund 35 weitere Goldgräber würden noch vermisst, teilte der Katastrophenschutz am Donnerstag mit. Mittlerweile seien 19 der ohne Genehmigung arbeitenden Goldgräber gerettet worden.

Gefährliche Rettungsaktion für die Helfer. -  Foto: APA (AFP)
Gefährliche Rettungsaktion für die Helfer. - Foto: APA (AFP)

stol