Montag, 06. August 2018

Bereits über 90 Tote nach Erdbeben vor Indonesien

Nach dem erneuten schweren Erdbeben vor der indonesischen Insel Lombok ist die Zahl der Toten inzwischen auf mindestens 91 gestiegen. Diese Zahl nannte Sutopo Nugroho von der nationalen Katastrophenschutzbehörde am Montagvormittag (Ortszeit). „Das ist ein vorläufiger Bericht. Wir gehen davon aus, dass die Zahl noch steigen wird, wenn unsere Such- und Hilfsmannschaften alle Teile von Lombok erreicht haben.“

Die meisten Opfer waren durch herabfallende Trümmerteile erschlagen worden.
Die meisten Opfer waren durch herabfallende Trümmerteile erschlagen worden. - Foto: © APA/AFP

stol