Donnerstag, 13. Februar 2020

Berg bringt Autobahn-Pfeiler ins Rutschen

Die Brennerautobahn ist ins Rutschen geraten. Dies berichtet das Tagblatt „Dolomiten“ am Donnerstag.

Die Pfeiler der Autobahn müssen gesichert werden.
Badge Local
Die Pfeiler der Autobahn müssen gesichert werden. - Foto: © DLife/DF
Im unteren Eisacktal ist ein Berghang in Bewegung – und mit ihm mehrere Pfeiler der A22. Um künftige Probleme aus dem Weg zu räumen, wird derzeit auf Hochtouren gebaut.

Doch der Hang bei Steg ist bei weitem nicht die einzige Gefahrenstelle. Insgesamt stehen 15 Autobahnkilometer unter ständiger Sonderbeobachtung.

d