Donnerstag, 16. September 2010

Bergleute in Chile könnten schon Anfang November „erreicht“ werden

Die ersten Rettungsbohrungen zu den seit Anfang August in 700 Metern Tiefe verschütteten chilenischen Bergleute können möglicherweise bereits Anfang November fertiggestellt sein.

stol