Montag, 04. Februar 2019

Bergrettung: 9 Lawinentote in Norditalien

Bei mehreren Lawinenabgängen sind in Norditalien insgesamt 9 Menschen ums Leben gekommen. Nach dem Fund von 3 Todesopfern im Aostatal bei Courmayeur nahe der Schweizer Grenze wurde am Montag die Leiche eines weiteren Vermissten geborgen, wie ein Sprecher der Bergrettung der Deutschen Presse-Agentur in Rom sagte.

Foto: © shutterstock

stol