Freitag, 17. September 2021

Bergunfall im Ultental

Eine Frau hat sich bei einer Wanderung oberhalb von St. Nikolaus im Ultental verletzt.

Der Hubschrauber brachte die Verletzte ins Krankenhaus. - Foto: © Philipp Franceschini

Die 70-jährige Touristin aus Deutschland war gegen 14.40 Uhr auf dem Wanderweg vom Schusterhüttl zur Kaseralm unterwegs, als sie plötzlich stolperte und stürzte.

Dabei zog sie sich mittelschwere Verletzungen zu. Die Frau wurde von den Ultner Bergrettern erstversorgt und anschließend mit dem Notarzthubschrauber Pelikan 3 ins Meraner Krankenhaus geflogen.

Kurz davor war es bereits in Gröden zu einem Bergunfall gekommen.

stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden