Freitag, 18. Januar 2019

Bergung von rund 300 Containern in Nordsee begonnen

Mehr als zwei Wochen nach der Havarie des riesigen Containerschiffes MSC Zoe in der Nordsee haben die Bergungsarbeiten von fast 300 Containern begonnen. Das teilte das niederländische Ministerium für Infrastruktur und Wasserwirtschaft am Freitag in Den Haag mit.

Mehr als 300 Container müssen vom Grund der Nordsee geborgen werden. - Foto: APA/ANP
Mehr als 300 Container müssen vom Grund der Nordsee geborgen werden. - Foto: APA/ANP

stol