Dienstag, 11. Juni 2019

Bergung von Schiffswrack in der Donau in Budapest begonnen

Fast zwei Wochen nach dem tödlichen Schiffsunglück auf der Donau in Budapest hat die ungarische Polizei Dienstagfrüh mit der Bergung des Schiffswracks begonnen. Nach Angaben der Polizei wird es voraussichtlich sechs Stunden dauern, das gesunkene Schiff mit einem Spezialkran aus dem Wasser zu heben. Zwischendurch soll das Wrack immer wieder von Tauchern untersucht werden.

Der Ausflugsdampfer wurde auf einen Lastenkahn gehoben Foto: APA (AFP)
Der Ausflugsdampfer wurde auf einen Lastenkahn gehoben Foto: APA (AFP)

stol