Dienstag, 26. September 2017

Bergungsarbeiten in Fukushima verzögern sich weiter

In der Atomruine Fukushima verzögern sich die Arbeiten zur Bergung abgebrannter Brennstäbe bei zwei der drei zerstörten Reaktoren.

stol