Montag, 12. Februar 2018

Bergungsarbeiten nach Flugzeugabsturz in Russland

Nach dem Absturz eines russischen Passagierflugzeugs mit 71 Menschen an Bord sind die Arbeiten zur Bergung der Toten in der Nacht auf Montag bei Eis und Schnee fortgesetzt worden.

Die Teile des abgestürzten Flugzeugs in Russland lagen weit verstreut. - Foto: APA (AFP)









stol