Donnerstag, 07. Juni 2018

Bericht: Mehr Drogenproduktion in Europa

Die Produktion von illegalen Drogen nimmt in Europa zu, ebenso jene von Kokain in Südamerika. Das hat die Verfügbarkeit dieser Substanzen erhöht. Dies sind zwei Hauptaussagen aus dem Europäischen Drogenbericht 2018, der am Donnerstag von der Europäischen Drogenbeobachtungsstelle (EMCDDA) in Lissabon veröffentlicht worden ist. Es gibt immer weniger Neueinsteiger beim injizierenden Opiatkonsum.

Ecstacy wird nach Cannabis und Kokain am häufigsten probiert. - Foto: APA (dpa)
Ecstacy wird nach Cannabis und Kokain am häufigsten probiert. - Foto: APA (dpa)

stol