Mittwoch, 28. Dezember 2016

Berlin: Hanukka-Leuchter in Gedenken an Opfer

Rund eine Woche nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt hat der Sohn eines der Opfer am Brandenburger Tor Europas größten Hanukkah-Leuchter entzündet. Or Elyakim zündete am Dienstagabend stellvertretend für alle Opfer die vierte Kerze am Leuchter an.

Die vierte Kerze auf dem 10 Meter hohen Leuchter wurde am Dienstagabend angezündet.
Die vierte Kerze auf dem 10 Meter hohen Leuchter wurde am Dienstagabend angezündet. - Foto: © APA/AFP

stol