Montag, 07. Juni 2021

Berufsfeuerwehr rettet Katze aus misslicher Lage

Aufgrund einer Tierrettung ist die Berufsfeuerwehr von Bozen am Montag ausgerückt.

Der Einsatz nahm ein gutes Ende.
Badge Local
Der Einsatz nahm ein gutes Ende. - Foto: © Berufsfeuerwehr
Eine Katze hatte sich in einem Elektrorohr in einem Einkaufszentrum verkrochen. Um festzustellen, wo sich die Katze wirklich befindet, wurde eine Sonde mit einer Kamera in das Rohr eingeführt.

Danach entschieden sich die Wehrleute dazu, das Rohr freizulegen, da die Katze kaum eine Möglichkeit hatte, sich selber zu befreien.



Die Katze konnte in kürzester Zeit wohlbehalten gerettet werden.

Vor Ort waren die Berufsfeuerwehr, sowie die Stadtpolizei und freiwillige Helfer, die die Katze in Obhut nahmen.

stol

Alle Meldungen zu: