Freitag, 29. November 2013

Bestialischer Soldatenmord im Namen Allahs – Islamisten vor Gericht

Im Prozess um den Mord an einem britischen Soldaten in London hat die Staatsanwaltschaft die ganze Grausamkeit der aufsehenerregenden Tat enthüllt. Einer der beiden Angeklagten habe den jungen Mann mit mehreren Hieben mit einem Fleischerbeil versucht zu enthaupten, sagte Staatsanwalt Richard Whittam.

stol