Mittwoch, 10. Juni 2015

Betrunken am Steuer: 638 Führerscheine entzogen

Es werden von Jahr zu Jahr weniger, obwohl die Kontrollen nicht nachlässiger werden: Im Jahr 2014 wurden in Südtirol 638 Führerscheine wegen Trunkenheit am Steuer eingezogen. Die Zahl ist - wohl durch die Verschärfungen der Straßenverkehrsordnung - seit Jahren rückläufig.

Die Anzahl der alkoholisierten Fahrer scheint zurückzugehen.
Badge Local
Die Anzahl der alkoholisierten Fahrer scheint zurückzugehen. - Foto: © shutterstock

stol