Montag, 23. März 2015

Betrunkener Lkw-Lenker auf Brennerautobahn gestoppt

Ein 38-jähriger Lkw-Lenker ist am Montag auf der Nordtiroler Brennerautobahn (A13) aus dem Verkehr gezogen worden.

Foto: © shutterstock

Er wies über 1,6 Promille Alkohol im Blut auf.

Dem Bulgaren wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen, teilte die Polizei mit.

Der Mann war gegen 9.30 Uhr bei der Kontrollstelle Brenner angehalten worden.

apa

stol